Erlebnis- und Reitpädagogik erleben Kinder ab einem Alter von 0,5 Jahren bei mir. Dabei geht es primär nicht nur um das Reiten, sondern viel mehr um Dinge rund um das Pferd kennen zu lernen: Putzen, Pferdestall sauber machen, Pferde füttern, spazieren gehen, und vieles mehr.

Dies fördert enorm die Sozialkompetenz der Kinder. Überdies profitieren Kinder mit …

  • … einem erhöhten Selbstvertrauen,
  • … einer Steigerung des Verantwortungsbewusstseins,
  • … einer verbesserten Kommunikationsfähigkeit (sie lernen Dinge auch non-verbal zu deuten),
  • … einer stärkeren Rücksichtsnahme sowie
  • … mit einer deutlich längeren Ausdauer (körperlich und geistig).

 

Infos unter reitpaedagogik@patricia-mayerhofer.at